Samstag, April 20, 2019
  • header-bad-produkte

Feinsteinzeug-Platten sind die härtesten und strapazierfähigsten Fliesen unter den keramischen Belägen und gehören nach wie vor zu den gängigsten Materialien. Sie sind chemikalienbeständig und abriebfest und somit für Wand- und Bodenbeläge gleichermaßen geeignet.

Die Qualität wurde in der Vergangenheit enorm verbessert Die Industrie macht es mittlerweile möglich, fast jede Optik herzustellen - ob Naturstein, Glas oder Leder.

Mosaike aus Glas und Naturstein

Klassische Mosaike in rechteckiger Form gibt es ab 1x1 cm in keramischer Ausführung mit Glasglasur, ganz aus Glas und natürlich auch aus Naturstein. Neben diesen setzen sich immer mehr die länglichen, in Streifen geschnittene Formate als Dekoration für Wand und Boden durch, beispielsweise 2x5 cm. Und selbst runde Mosaike werden heute bereits regelmäßig eingesetzt.

Mosaike, ob Fliesen oder Feinsteinzeug, in rutschfester Ausführung eignen sich besonders für Bodenbeläge in Duschbereichen.

In Streifen geschnittene Feinsteinzeuge in unterschiedlichen Längen und Breiten, sogenannte "Strips" gibt es fast zu jeder Feinsteinzeug-Bodenfliese passend dazu.